SafeConsole

Mrz 052014
 

Sie haben einen SafeToGo USB-Stick erworben und wollen diesen initialisieren. Auf Grund restriktiver Firewall-Regeln und/oder eingeschränktem Internetzugang stellen Sie fest, dass die Software zur Freischaltung des SafeToGo USB-Sticks versucht, eine Netzwerkverbindung mit der IP Adresse 173.203.236.241 aufzubauen. Diese IP Adresse verweist auf die Webseite www.blockmastersecurity.com und gehört dem Hersteller BLOCKMASTER SECURITY, welcher die Firmware des [mehr…]

Jul 312013
 

This new problem is due to a new certificate that has been generated during a configuration of SafeConsole. Please log in to SafeConsole and locate: Configuration Overview Device configurations Server connection Edit this configuration and locate ‚Redeploy with certificate‚ dropdown. You will see two certificates with the same name in the list. Change the certificate [mehr…]

Mai 062011
 

Sie haben eine BLOCKMASTER SafeConsole Version 4.0 installiert und wollen/müssen nun auf die derzeit aktuelle Version 4.02 aktualisieren. Hierzu beachten Sie bitte folgende Vorgehensweise, um weiterhin Ihre bestehende Konfiguration Ihre bestehenden Historydaten Ihre bestehenden Regelwerke Ihr verwendetes Zertifikat nutzen zu können. Schritt 1: Sicherung der Daten Sichern Sie aus dem Verzeichnis \SafeConsole folgende Dateien: safeconsole.ini [mehr…]

Mrz 022011
 

Sie haben in Ihrem Unternehmen Blockmaster SafeSticks im Einsatz und verwalten diese mit der Blockmaster SafeConsole. Dies funktioniert auch nachwievor wie gewünscht und einwandfrei. Nun ergibt sich die Situation, dass Ihr Mitarbeiter Herr Mustermann innerhalb Ihres AD in eine andere OU verschoben wird. Als Folge dieser neuen Zuordnung kann er seinen SafeStick nicht mehr nutzen. [mehr…]

Feb 032011
 

Merge to a new SafeConsole server 1. Backup the /db and the /cert folder (and safeconsole.ini from the root folder) 2. Install SafeConsole on the new server (generate a new certificate as well unless you would rather want to rewrite a DNS record from old server to point to new server) 3. Shut down the [mehr…]

Feb 012011
 

Sie haben in Ihrem Unternehmen Blockmaster Security SafeSticks im Einsatz und verwalten diese mit der dazugehörigen SafeConsole. Nachdem ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt, wollen Sie den zurückgegebenen SafeStick einem neuen Mitarbeiter zur Verfügung stellen. Hierzu haben Sie in der SafeConsole den SafeStick zurückgesetzt (Reset). Der neue Mitarbeiter erhält bei der ersten Benutzung auch die Frage, [mehr…]

Jan 312011
 

This indicates that the page is not found and you might be using malformed URL. Double check the URL, should be: https://server:port/safeconsole If you are browsing to the https://server:port/safestick you will also get this error message, this is only a interface that the client devices will connect to.

Jan 312011
 

Sie haben die BLOCKMASTER SECURITY SafeConsole auf Windows 2008 (R2) im Einsatz. Wollen Sie sich an der SafeConsole anmelden, erhalten Sie einen HTTP Fehler 403. Dieser Fehlercode zeigt an, dass Sie nicht berechtigt sind, auf alle Ressourcen zuzugreifen und deshalb die Verbindung verweigert wurde. Ursache: Die aktuelle SafeConsole (v4.0.2/Stand 28.07.2011) unterstützt noch kein IPv6. Lösung: [mehr…]