NetSupport Manager

Mai 122015
 

Im NetSupport Manager ab Version 12 wurden nochmals Verbesserungen zur Darstellung des CLIENT Desktops am CONTROL realisiert. Mit dieser Version wurde die am häufigsten verwendete Option „256 Farben“ zur Auswahl der Farbtiefe zusätzlich in 3 Stufen aufgeteilt: Niedrige Qualität, Mittlere Qualität und Hohe Qualität. Die Möglichkeit zur Einstellung der jeweils gewünschten Farbtiefe finden Sie hier: [mehr…]

Apr 092015
 

Sie installieren NetSupport Manager und erhalten während der Installation ein bzw. zwei leere Dialogfenster angezeigt. Diese können Sie nur mit OK bestätigen. Sie können im Anschluß die Installation ohne weitere Probleme abschließen. Ursache: Es handelt sich hierbei um einen Darstellungsproblem des Betriebssystems. In diesem Dialogfenster sollte eigentlich die Meldung Ihres Betriebssystems „Dienst PCIsys ist zum [mehr…]

Mrz 182015
 

Um NetSupport Manager v12 (oder aktueller) auf der Linux Distribution Debian 7.1 installieren zu können, müssen Sie folgende Vorarbeiten durchführen: *** Original Anweisung des Herstellers *** First they need to ensure the „cdrom“ entries in the sources list are disabled E.g. go to: Applications > System Tools > Administration > Synaptic Package Manager From here, [mehr…]

Feb 062015
 

Sie haben NetSupport Manager im Einsatz, um entfernte Rechner remote verwalten zu können. Hierbei handelt es sich sowohl um physikalisch entfernte Rechner an einem anderen Standort, als auch um virtualisierte Rechner auf Basis von Hyper-V, VMWare, etc. Um den NetSupport Manager CLIENT auf diesen Rechnern zu installieren, haben Sie sich per RDP-Session mit den entsprechenden [mehr…]

Okt 172014
 

Sie haben den NetSupport Manager Client auf einem Rechner mit Windows 7 (oder aktueller) installiert und erhalten während der Programmnutzung folgende Informationsmeldung:       Von einem auf diesem Computer ausgeführten Programm wird versucht, eine Meldung anzuzeigen     Ursache: Microsoft hat mit Windows VISTA die sog. Session-0-Isolation eingeführt, weil man über Session-0-Dialoge unter anderem auch [mehr…]

Aug 132014
 

Sie wollen NetSupport Manager installieren und erhalten während des Setups die Fehlermeldung Fehler beim Registrieren von Modul C:\Program Files\NetSupport\NetSupport Manager\IcoViewer.dll. HRESULT -2147220473. Bitte wenden Sie sich an Ihren Support. Ursache: Sie führen die lokale Installation nicht über die Datei Setup.exe aus, sondern Sie verwenden das MSI Paket, welches für eine Installation im Netzwerk vorgesehen ist. [mehr…]

Jun 122014
 

Sie haben den NetSupport Manager im Einsatz und nutzen die Gateway-Funktionalität, um über das Internet auf CLIENTS zugreifen zu können. In regelmäßigen Abständen kommt es jedoch vor, dass die Verbindung zum CLIENT abbricht. Nach einer Wartezeit von ca. 1 Minute kann die Verbindung dann wieder aufgebaut werden. Ursache Nach Aktivierung des Gateway Tracing (siehe Netsupport [mehr…]

Mrz 252014
 

Sie haben NetSupport Manager im Einsatz und verwenden zur Betrachtung des CLIENT Desktop die Funktion Anpassen, um die Ansicht des CLIENT Desktop an die vorhandene Grösse des CONTROL Betrachtungsfenster anzupassen. Auf vielfache Kundenanfrage wurde in Version 12 diese Funktion dahingehend geändert, dass der dargestellte CLIENT Desktop nun nicht mehr an die mögliche Fenstergrösse des CONTROL [mehr…]

Jan 282014
 

Sie haben NetSupport Manager Version 12 installiert und erhalten nun bei jedem Start des CLIENTS auf Ihrem Desktop unten rechts im Systemtray die Benutzeroberfläche angezeigt. Um die automatische Anzeige der Benutzeroberfläche zu unterdrücken können Sie folgende Option konfigurieren: Im Client Configurator –> Erweitert –> Master-Profil –> Client-Schnittstelle –> Clienteinstellungen können Sie die Option „Bei Verbindung [mehr…]

Okt 242013
 

Immer mehr Unternehmen verwenden Privileged-Identity-Management-Plattformen, mit denen administrative und priviligierte Accounts automatisch verwaltet, regelmäßig geändert und überwacht werden können. Verwenden Sie nun auch NetSupport Manager für die Fernwartung Ihrer Rechner, so stellt dies kein Problem dar, solange Sie die Verbindung CONTROL-CLIENT manuell aufbauen. Es wird jedoch zum Problem, sobald Sie die in NetSupport Manager verfügbare [mehr…]