NSM v10.x

Feb 062015
 

Sie haben NetSupport Manager im Einsatz, um entfernte Rechner remote verwalten zu können. Hierbei handelt es sich sowohl um physikalisch entfernte Rechner an einem anderen Standort, als auch um virtualisierte Rechner auf Basis von Hyper-V, VMWare, etc. Um den NetSupport Manager CLIENT auf diesen Rechnern zu installieren, haben Sie sich per RDP-Session mit den entsprechenden [mehr…]

Okt 172014
 

Sie haben den NetSupport Manager Client auf einem Rechner mit Windows 7 (oder aktueller) installiert und erhalten während der Programmnutzung folgende Informationsmeldung:       Von einem auf diesem Computer ausgeführten Programm wird versucht, eine Meldung anzuzeigen     Ursache: Microsoft hat mit Windows VISTA die sog. Session-0-Isolation eingeführt, weil man über Session-0-Dialoge unter anderem auch [mehr…]

Jun 172013
 

Sie haben NetSupport Manager im Einsatz und stellen erhebliche Performance-Probleme fest. Sie verwenden Sie z.B. HP Proliant ML110 G6, HP Proliant DL 380p Gen8, Dell PowerEdge R410, Dell PowerEdge R515, Fujitsu PRIMERGY Server o.ä. Beim Aufbau der Verbindung belastet der NSM CLIENT die CPUs mit 25 % bei W2k8 R2-Systemen und 50% bei W2k3-Systemen (über alle [mehr…]

Mrz 102012
 

In vereinzelten Fällen kann es vorkommen, dass während des Einsatz des Programms NetSupport Manager ein sog. Blue Screen of Death (BSOD) auftritt. Dies tritt in der Regel dann auf, wenn Sie einen Rechner fernwarten und hierbei auf dem entfernten Rechner den GDIHook5 Modus benutzen, der als Standardmodus während der Installation eingerichtet wird. Hierbei wird zur [mehr…]

Jan 112011
 

Zum Thema Wiedergabe ist folgendes zu beachten (Auszug aus dem NetSupport Benutzerhandbuch): Während einer Fernsteuerungssitzung lassen sich Bildschirm-, Tastatur- und Mausaktivitäten auf Client- oder Control-PCs aufzeichnen, in einer Datei speichern und wieder abspielen. Wenn die PCs für Audio konfiguriert sind, lassen sich ferner alle hörbaren Stimmen aufzeichnen. Das heißt: Die technischen Informationen, welche während einer [mehr…]

Dez 232010
 

Sie haben NetSupport Manager im Einsatz und wollen über die Funktion Aktualisieren einen CLIENT mit der neuesten Version aktualisieren. Sie erhalten jedoch nur die Fehlermeldung „Clientbenutzer hat keine Installationsberechtigung“ Ursache: die Aktualisierung über den NetSupport Manager CONTROL funktioniert nur unterfolgenden Bedingungen: wenn am CLIENT ein Benutzeraccount mit Admin-Rechten angemeldet ist oder wenn am CLIENT kein [mehr…]

Jun 252010
 

Bei der Installation von NetSupport Manager erhalten Sie folgende Fehlermeldung: „Internal Error 2753. winst32.exe“ Ursachen: Diese Fehlermeldung wird von der Installer-Engine angezeigt und ist ein allgemeiner Fehlercode, der aussagt, dass ein Problem aufgetreten ist während der Installation. Lösungen: öffnen Sie den Registry Editor wechseln Sie in den Registryschlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\Installer\Products durchsuchen Sie innerhalb dieses Schlüssels alle Unterschlüssel [mehr…]

Mrz 252010
 

Sie haben eine aktuelle NetSupport Manager Version (10.50.x oder aktueller) installiert bzw. aktualisiert und haben während einer Verbindung zum Client keine Möglichkeit, die Tastenkombination STRG-ALT-ENTF zu senden. Ursache: Sie haben die Installation bzw. das Update von NetSupport Manager über eine RDP Sitzung durchgeführt. Die Installation bzw. ein Update von NetSupport Manager während einer RDP Sitzung [mehr…]

Feb 262010
 

Sie haben Netsupport Manager installiert und wollen sich mit Ihrem CONTROL auf einen CLIENT verbinden. Sie können sich zwar erfolgreich über das Netzwerk mit dem CLIENT verbinden, jedoch sehen Sie anstatt des Clientdesktops nur einen schwarzen Bildschirm bzw. einen unvollständigen Desktop. Ursache: Dies ist meistens ein Problem im Zusammenhang mit dem GDI VIDEO Hook Treiber, [mehr…]

Okt 302009
 

Sie wollen ein Programm unter Windows VISTA / Windows 7 installieren und erhalten die Fehlermeldung Interner Fehler 2738 / Internal Error 2738 Interner Fehler 2739 / Internal Error 2739 Danach bricht die Installation ab. Ursache: Diese Fehlermeldung wird durch den MSI-Installer verursacht, da dieser nicht in der Lage ist, ein Skript für benutzerdefinierte Aktion ausführen: [mehr…]