Aug 302019
 

Sie haben ivanti Security Control 2019.1.1 (v9.4.34283.0) installiert und wollen diese Version nun mit ivanti Security Control 2019.2 (v9.4.34405) aktualisieren.

Nach dem starten der Setup-Routine erhalten Sie eine Meldung des Ivanti Patch for Windows Server Setup:

Auf Ihrem System wurde eine ältere Protect-Version 9.4.34283.0 gefunden. Möchten Sie ein Upgrade durchführen?

Sie bestätigen diese mit „Ja“.

Daraufhin erhalten Sie eine Meldung des Windows Installers:

Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert.
Die Installation dieser Version kann nicht fortgesetzt werden.
Verwenden Sie die Systemsteuerungsoption „Programme und Funktionen“,
um die installierte Version dieses Produkts zu konfigurieren oder zu entfernen.

Sie können diese Meldung nur mit „OK“ bestätigen.
Das Upgrade auf ivanti Security Control 2019.2 wird somit beendet.


Ursache:
Der Hersteller konnte das Problem inzwischen reproduzieren:

We have reproduced the same issue in our labs using a German language Windows Operating System.

The only workaround that we can see at the moment is to remove the previous version of iSeC and then to install the latest version.


Lösung:

Führen Sie über „Programme und Funktionen“ eine Deinstallation der angegebenen Programmversion durch.
Da jedoch durch die Deinstallation alle eingeplanten Jobs verloren gehen bzw. gelöscht werden, sollten Sie diese zunächst per Backuptool sichern.

Starten Sie im Anschluss erneut die Setup-Routine für ivanti Security Control 2019.2.

Bei Auswahl der Datenbank verweisen Sie auf die existierende Datenbank der vorherigen Version.

Sie sollten nun in der Lage sein, ivanti Security Control 2019.2 korrekt installieren zu können.

Wir hoffen, dass Ivanti hierfür in der Version 2019.3 eine Lösung anbietet bzw. das zugrundeliegende Problem nicht mehr auftritt.

Update 10.09.2019: Der Hersteller Ivanti hat eine neue Version ivanti Security Control 2019.2 (9.4.34411) released, welche das Problem löst.

Resolved an issue where upgrades to ISeC 2019.2 from a non-English operating system would fail.


Hinweis:

Ivanti empfiehlt Ihnen, vor der Durchführung von Upgrades ein Backup Ihrer aktuellen Datenbank zu erstellen. Wenn Sie eine Vollversion von SQL Server verwenden, sollten Sie den SQL Server Wartungsplan-Assistenten verwenden, um die Sicherung durchzuführen. SQL Server Express-Benutzer, die keinen Zugriff auf den SQL Server Wartungsplan-Assistenten haben, können das Ivanti Security Controls Datenbank-Wartungstool (Ivanti Security Controls Database Maintenance tool) verwenden.

ProSoft Technik


 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.