Supportanfrage

Debugging fĂŒr SecurEnvoy aktivieren.

von | 8.Juli 2013

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der VorgĂ€ngerversion der ProSoft Knowledge Base ĂŒbernommen. Er wird im Archiv zur VerfĂŒgung gestellt und dient zur Recherche Ă€lterer Programmversionen bzw. frĂŒherer Fragestellungen.

In manchen FĂ€llen kann es notwendig sein, fĂŒr eine bessere Problemanalyse das Debugging fĂŒr einzelne Programmteile zu aktivieren.

HierfĂŒr gehen Sie bitte wie folgt vor:

SecurAccess Konfigurator

  • öffnen Sie eine Befehlszeile und wechseln Sie in das Verzeichnis
    • C:Program Files (x86)SecurEnvoySecurity ServerCONFIG bzw.
    • C:ProgrammeSecurEnvoySecurity ServerCONFIG
  • starten Sie hier den Konfigurator mit folgendem Befehl: config.exe /debug
  • reproduzieren Sie das Problem
  • senden Sie uns die Datei C:DEBUGconfig.txt zur weiteren Auswertung

Security Server Admin

  • öffnen Sie mit einem Texteditor (z.B. Notepad) die Datei local.ini
    Sie finden diese Datei im Installationsverzeichnis Ihrer SecurEnvoy Security Server Installation.

    • C:Program Files (x86)SecurEnvoySecurity Server
    • C:ProgrammeSecurEnvoySecurity Server
  • geben Sie folgenden Wert ein: Debug_admin=True
  • speichern Sie die Änderung ab
  • reproduzieren Sie das Problem
  • senden Sie uns die Datei C:DEBUGadmin.txt zur weiteren Auswertung

Web-SMS Gateway
Um das Debugging zu aktivieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • öffnen Sie den Registryeditor ( Start / AusfĂŒhren / Regedit )
  • fĂŒgen Sie folgenden Wertnamen neu hinzu bzw. passen Sie die Zeichenfolge an:
  • 32bit Betriebssystem:
    Registrykey    = HKLMSoftwareSecurEnvoyWebSMS Gateway
    
    64bit Betriebssystem:
    Registrykey    = HKLMSoftwareWOW6432NodeSecurEnvoyWebSMS Gateway
    
    Wertname       = debug
    Datentyp       = Reg_SZ
    Zeichenfolge   = True
    
  • speichern Sie die Änderung ab
  • starten Sie den Dienst SecurEnvoy WebSMS Gateway neu
  • reproduzieren Sie das Problem
  • senden Sie uns die Datei C:DEBUGwebsms_gateway.txt zur weiteren Auswertung

SecurPassword

  • öffnen Sie mit einem Texteditor (z.B. Notepad) die Datei local.ini
    Sie finden diese Datei im Installationsverzeichnis Ihrer SecurEnvoy Security Server Installation.

    • C:Program Files (x86)SecurEnvoySecurity Server
    • C:ProgrammeSecurEnvoySecurity Server
  • geben Sie folgenden Wert ein: Debug_resetpassword=True
  • speichern Sie die Änderung ab
  • reproduzieren Sie das Problem
  • senden Sie uns die Datei C:DEBUGresetpassword.txt zur weiteren Auswertung

Um einen Überblick ĂŒber die Konfiguration Ihrer Installation zu erhalten, lassen Sie uns bitte grundsĂ€tzlich auch die Dateien local.ini und server.ini zukommen

Sie finden diese Datei im Installationsverzeichnis Ihrer SecurEnvoy Security Server Installation.

  • C:Program Files (x86)SecurEnvoySecurity Server
  • C:ProgrammeSecurEnvoySecurity Server

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]