Supportanfrage

Safend Encryptor & RAID

von | 17.November 2009

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der VorgĂ€ngerversion der ProSoft Knowledge Base ĂŒbernommen. Er wird im Archiv zur VerfĂŒgung gestellt und dient zur Recherche Ă€lterer Programmversionen bzw. frĂŒherer Fragestellungen.

RAID 1 und RAID 5 werden in vollem Umfang von Safend Encryptor unterstĂŒtzt.

Die Initialisierung des RAID findet zu einer sehr frĂŒhen Phase wĂ€hrend des Startvorgangs von Windows statt und auf jeden Fall vor der Initialisierung des Safend Clients.
Somit ist der Einsatz von Safend Encryptor in Verbindung mit einem RAID problemlos möglich.

Aus Sicht von Safend handelt es sich um eine regulÀre Festplatte und kann somit transparent genutzt werden.

Ein wichtiger Punkt sollte jedoch in Betracht gezogen werden: das verwendete Betriebssystem.

In den meisten FĂ€llen werden RAIDs sind Server-Computern verwendet, auf welchen z.B. Windows 2000 Server, Windows 2003, Windows 2008, etc. installiert ist.
Diese Server-Betriebssysteme werden von Safend als Clientinstallation jedoch nicht unterstĂŒtzt.

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]