Supportanfrage

Refresh License per Offline Aktivierung

von | 8.Januar 2008

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der Vorgängerversion der ProSoft Knowledge Base übernommen. Er wird im Archiv zur Verfügung gestellt und dient zur Recherche älterer Programmversionen bzw. früherer Fragestellungen.

Sie arbeiten in einem geschlossenen Netzwerk und haben Probleme, bei HFNetChkPro 5 die Funktion “Refresh License” im Menü “Help” auszuführen.

Es wird das Programm “wiz3.exe” gestartet, welches Ihnen den Activation Key anzeigt.
Nach dem Klick auf “Weiter” erscheint der Dialog “Checking Internet Connection” und die Applikation stürzt nach ca. 20 Sekunden ab.

Im Anwendungs-Log finden Sie anschliessend einen entsprechenden Eintrag

AppName: wiz3.exe AppVer: 5.6.0.446 ModName: httpdnl.dll
ModVer: 5.6.0.446 Offset: 00003a40

Ursache:

Die Applikation kann keine Internetverbindung zum Lizensserver von SHAVLIK aufbauen um die Lizensinformationen zu aktualisieren.
In der Regel liegt die Ursache hierfür an den Einstellungen für einen Proxyserver bzw. Firewall.


Lösung:

1. ProxyServer mit Authentifizierung

Benutzen Sie im Internet Explorer eine Proxyeinstellung, welche Sie zur Eingabe von Benutzername und Passwort auffordert, sobald Sie eine Internetverbindung herstellen wollen, so beachten Sie bitte unseren FAQ “Sie möchten eine Verbindung über einen Proxy-Server herstellen


2. ProxyServer ohne Authentifizierung

Benutzen Sie im Internet Explorer eine Proxyeinstellung, welche Sie nicht zur Eingabe von Benutzername und Passwort auffordert, sobald Sie eine Internetverbindung herstellen wollen, so beachten Sie bitte unseren FAQ “Internetzugriff für Computer und Dienste
3. Offline Aktivierung

Sollten die oben genannten Lösungsansätze nicht weiterhelfen, so ist die Ursache im Netzwerk zu suchen, da hier dann Einstellungen z.B. eines Proxyservers oder einer Firewall dafür sorgen, dass der Datenverkehr zum Lizenzserver von SHAVLIK nicht erlaubt ist oder aus anderen Gründen blockiert wird.

Da die meisten Anwender nicht die Möglichkeit haben, die Ursache weiterhin zu analysieren und/oder zu beseitigen, führen Sie am besten eine Offline Aktivierung durch:

  • führen Sie im Menü “Help” die Funktion “Refresh License” aus
  • nach dem Klick auf “Weiter” und der Eingabe bzw. Bestätigung Ihres Activation Key erscheint der Dialog “Checking Internet Connection
  • sobald dieser Dialog erscheint, brechen Sie diesen bitte mit “ESC” ab
  • wählen Sie im nun folgenden Dialog “Internet Connection” die Option “This system does not have a connection to the internet

    Activation Wizard Version: 5,9,0,145

    This file has been saved to C:ProgrammeShavlik TechnologiesNetChkLicenseInfo.txt

    Please sneakernet this file to a system that is connected to the internet and email it to license@shavlik.com
    Shavlik will process the activation request and send the required information back to you as quickly as possible

    AQLOT   B1WZ2   CTG31   6VQ9R   3JC42
    AWE27   TFDUJ   4CHWP   YJ2BC   VQ271
    0EG 8N4Kg

  • senden Sie uns diese Informationen per eMail an keys@prosoft.de
  • in der Regel erhalten Sie von uns innerhalb eines Arbeitstages eine Antwort eMail mit den neuen Lizenzinformationen als Registrydatei ( *.reg ) im Anhang.
  • speichern Sie diese Registrydatei auf dem Rechner, auf welchem Sie die SHAVLIK Console installiert haben und importieren Sie anschliessend per Doppelklick auf diese Datei die Lizenzinformationen.

Nach Abschluss dieser Offline Aktivierung steht Ihnen die SHAVLIK Console wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]