Supportanfrage

Registrierung von Patch-Agents

von | 3.Dezember 2019

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Beschreibung

Ausgangslage

Sie automatisieren die Installation des ivanti Patch-Agenten in Ihrem Windows-Build.
In der Regel funktioniert das auch fehlerfrei und der Patch-Agent ist korrekt installiert und am Patch-Server registriert.

Es gibt jedoch auch Fälle, in denen der ivanti Patch-Server ausgefallen bzw. über das Netzwerk nicht erreichbar war. In diesem Fall wird der Patch-Agent dann zwar korrekt installiert, registriert sich aber nicht. Da der Registrierungsprozess nur einmalig während der Installation des Patch-Agents stattfindet, scheitert die Registrierung, sobald der Patch-Server nicht erreichbar ist.

Wie kann die Registrierung in einer Skript-/Befehlszeile durchgeführt werden, ohne dass Sie sich manuell anmelden und den Patch-Agenten konfigurieren müssen?

Lösung

Welche Massnahmen müssen ergriffen werden?

Welche Lösungsschritte stehen zur Verfügung?

Welche Alternativen bieten sich?

Um einen Patch-Agent am Patch-Server zu registrieren, führen Sie bitte folgenden Befehl aus:

“C:\Program Files\LANDESK\Shavlik Protect Agent\STAgentManagement.exe” -register -p silent=true -p authType=SharedPassphrase -p passphrase= -p serverURI=”https://yourserver:3121″ -p policy=”yourpolicy”

Sollten Sie den Patch-Agent in ein anderes Verzeichnis installiert haben, so passen Sie die Pfadangaben bitte entsprechend an.

Downloads

Es stehen folgende Downloads zur Verfügung:

Auf folgende Downloads wurde im Text mit ** verwiesen

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]