Supportanfrage

SecurICE Meldung auf englisch statt deutsch

von | 7.April 2020

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Beschreibung

Ausgangslage

Sie haben die SecurICE Meldungen im SecurAccess Konfigurator auf deutsch gespeichert, jedoch erhalten die Benutzer die englische Mitteilung.

Ursache

Wodurch wird das beschriebene Problem bzw. die Ausgangslage verursacht oder ausgelöst?

Es handelt sich hierbei um einen Fehler in der Software, da die von Ihnen in SecurAccess hinterlegt Information nicht korrekt abgespeichert wird.

SecurEnvoy SecurICE Bereitstellung von MFA in einem Notfall 02

Lösung

Welche Massnahmen müssen ergriffen werden?

Welche Lösungsschritte stehen zur Verfügung?

Welche Alternativen bieten sich?

Um die SecurICE Meldung gemäß Ihren Vorgaben verschicken zu können, verfahren Sie bitte wie folgt:

Wechseln Sie auf dem SecurAccess Rechner in das Verzeichnis C:\Program Files (x86)\SecurEnvoy\Security Server\Data\SMSTEMPLATE

Dort befinden sich die Templatedateien, welche SecurAccess für den Versand von Nachrichten verwendet:

smsice.txt
smsicedisable.txt

Passen Sie diese beiden Dateien gemäß Ihrern Vorgaben an und speichern Sie diese ab.

Sie haben dann im Anschluss in SecurAccess Ihre Informationen verfügbar zum Versand der SecurICE Notfallaktivierung bzw. -deaktivierung.

SecurEnvoy SecurICE Bereitstellung von MFA in einem Notfall 09

Downloads

Es stehen folgende Downloads zur Verfügung:

Auf folgende Downloads wurde im Text mit ** verwiesen

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]