Supportanfrage

SFT Widget wird nicht angezeigt

von | 15.Mai 2015

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der Vorgängerversion der ProSoft Knowledge Base übernommen. Er wird im Archiv zur Verfügung gestellt und dient zur Recherche älterer Programmversionen bzw. früherer Fragestellungen.

Sie haben Policy Patrol Secure File Transfer (SFT) installiert und ein Widget zur Verwendung auf Ihrer Webseite konfiguriert.

Beim Aufruf der Seite wird das Widget jedoch nicht angezeigt.
Eine Fehlermeldung erhalten Sie auch nicht.
Eine Analyse des Quelltextes Ihrer Webseite zeigt keine Auffälligkeiten.

Klicken Sie jedoch den für die Einbindung des Widget hinterlegten Link an (Muster: “http://upload.firma.de/widget/js/fcdee74a329541c257e23d1c0c83a366”), so erhalten Sie eine Fehlermeldung:

The view ‘js’ or its master was not found or no view engine supports the searched locations …


Ursache:
Während des Setups von Policy Patrol SFT werden die beiden benötigten Dateien Preview.aspx und Js.aspx nicht korrekt installiert und sind somit nicht verfügbar.


Lösung:

  • laden Sie sich die ZIP Datei PPMFT und entpacken Sie diese lokal
  • kopieren Sie den entpackten Ordner PPMFT in den Policy Patrol Secure File Transfer Webordner
    Default: C:inetpubwwwrootPPMFT
  • überprüfen Sie, dass sich die beiden fehlenden Dateien nun im Verzeichnis c:inetpubwwwrootPPMFTViewsWidget befinden
  • testen Sie anschliessend Ihr konfiguriertes Widget

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]