Supportanfrage

Signaturauswahl nach Auswahl des “Von/From” Feld

von | 27.August 2008

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der Vorgängerversion der ProSoft Knowledge Base übernommen. Er wird im Archiv zur Verfügung gestellt und dient zur Recherche älterer Programmversionen bzw. früherer Fragestellungen.

Sie haben eMail Nutzer in mehreren eMail-Domänen wie z.B: Mustermann@firma1.de und Mustermann@Firma2.de.
Durch Eintrag in das Von- (From-) Feld von Outlook wird die Absendekennung gewählt.
Policy Patrol soll dann, je nach Absenderkennung, eine andere Signatur an die eMail anhängen.

Lösung:

  • starten Sie die Policy Patrol Administration Console
  • wählen Sie im Menü Advanced die Option System parameters…
  • markieren Sie den Systemparameter SYS_MSG_LICENSE_FROM
    • ist dieser Systemparameter nicht vorhanden, so legen Sie diesen neu an
    • wechseln Sie hierzu in die erste Zeile ( gekennzeichnet mit * )
    • klicken Sie in die erste Zeile
    • für 32bit: tragen sie in das Feld Parameter name der Wert SYS_MSG_LICENSE_FROM ein
    • für 64bit: tragen sie in das Feld Parameter name der Wert SYS_PM_MSG_LICENSE_FROM ein
  • tragen Sie in das Feld Parameter value als Wert 1 ein.
  • schliessen Sie die Eingabe mit OK ab

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]