Supportanfrage

Unterstützt SecurEnvoy Windows Hello?

von | 28.Mai 2019

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Beschreibung

Ausgangslage

SecurEnvoy unterstützt Windows Hello nicht.

Ursache

Wodurch wird das beschriebene Problem bzw. die Ausgangslage verursacht oder ausgelöst?

Windows Hello ist eine biometrische Technologie, die es Windows 10-Anwendern ermöglicht, den sicheren Zugriff auf ihre Geräte, Anwendungen, Online-Dienste und Netzwerke mit nur einem Fingerabdruck, Iris-Scan oder Gesichtserkennung zu authentifizieren.

Windows Hello funktioniert mit kompatiblen Anwendungen wie Dropbox und OneDrive, so dass Sie das Passwort mit Gesichtserkennung oder biometrischer Sicherheit umgehen können, aber nicht mit Multi-Factor Authentication (MFA)-Lösungen von Drittanbietern kompatibel sind.

Lösung

Welche Massnahmen müssen ergriffen werden?

Welche Lösungsschritte stehen zur Verfügung?

Welche Alternativen bieten sich?

Hinweis

Beachten Sie bitte folgende, ergänzende Informationen.

Downloads

Es stehen folgende Downloads zur Verfügung:

Auf folgende Downloads wurde im Text mit ** verwiesen

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der Vorgängerversion der ProSoft Knowledge Base übernommen. Er wird im Archiv zur Verfügung gestellt und dient zur Recherche älterer Programmversionen bzw. früherer Fragestellungen.

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]