Supportanfrage

Upgrade auf eine neue UltraBac Version

von | 17.Juni 2002

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der Vorgängerversion der ProSoft Knowledge Base übernommen. Er wird im Archiv zur Verfügung gestellt und dient zur Recherche älterer Programmversionen bzw. früherer Fragestellungen.

Sie wollen auf eine aktuellere Version von UltraBac upgraden, jedoch Ihre bisherigen Einstellungen beibehalten.


Lösung

Zur Lösung dieses Problems verfahren Sie bitte wie folgt:

  • sichern Sie die vorhandene UltraBac Version in ein Verzeichnis oder anderes Laufwerk, so daß Sie Ihre bisherige Version wiederherstellen können, falls ein Problem auftreten sollte.
  • kopieren Sie die Verzeichnisse
    • Data
      • alle Dateien mit der Endung *.ub ( Backup Definitionen / Sets )
      • alle Dateien mit der Endung *.ubb ( Zeitpläne für Backups per Scheduler )
    • Indexes
      • alle Indexdateien
    • Logs
      • alle Logdateien
  • sichern Sie die Registrykeys
    • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREUltraBac SoftwareUltraBac7
      • globale Einstellungen für UltraBac
    • HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREUltraBac SoftwareUltraBac7
      • Liste der letzten Dateiaktionen des aktuellen Benutzers
  • stoppen Sie den Dienst UltraBac Scheduler und stellen Sie sicher, daß keine weitere UltraBac Instanz aktiv ist.
  • installieren Sie die neue Version von UltraBac durch Ausführen der Setup.exe
    Der Hersteller empfiehlt eine vorherige DeInstallation ( Option ‘Remove’ )
  • kopieren Sie die zuvor gesicherten Daten nun in das neu erstellte Verzeichnis von UltraBac

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]