Supportanfrage

Wieso UltraBac?

von | 20.Juni 2001

Zuletzt aktualisiert am von ProSoft Redaktion

Archiv

Darstellung des archivierten Beitrags

Dieser Beitrag wurde aus der Vorgängerversion der ProSoft Knowledge Base übernommen. Er wird im Archiv zur Verfügung gestellt und dient zur Recherche älterer Programmversionen bzw. früherer Fragestellungen.

Wieso UltraBac?

  • UltraBac ist sicher und zuverlässig im Betrieb, zeichnet sich durch einfache Handhabung aus und ermöglicht es dem Administrator, im Störungsfall innerhalb kürzester Zeit wieder operationell zu sein.
  • UltraBac ist skalierbar und kann wahlweise zur Datensicherung am Arbeitsplatz, fürs Notebook oder den Server bzw. zur Sicherung des gesamten Datenbestandes der Unternehmung herangezogen werden.
  • UltraBac verfügt über Versionen für Workstationen oder Server, um sich an jede gewünschte Strategie
    • “Datei zu Datei” und
    • “Image-Backup”

    mit Wiederherstellungsfunktion für den Fall eines Systemabsturzes, anzupassen.

  • Image kann im UltraBac integriert oder separat erworben werden.
  • Im Fall eines Ausfalls der Systemplatte bootet Disaster Recovery und führt eine schnelle Wiederherstellung aus.
  • Kritische Anwendungen und Daten können auch im laufenden Betrieb ohne Unterbruch mit dem eingebauten Assistenten automatisch und zu frei wählbaren Zeiten gesichert werden.
  • Agenten verfügbar für Exchange, SQL, Oracle, Netware, Linux / Solaris / FreeBSD, Locked File, AutoLoader, Tape Duplication
  • UltraBac integriert sich nahtlos in Ihre Betriebsumgebung, ist voll kompatibel mit Microsoft Windows NT/2000 und mit dem Logo «Designed for Microsoft BackOffice» ausgezeichnet.
  • UltraBac unterstützt die Dateisysteme FAT, HPFS und NTFS und ist erhältlich für INTEL (x86) Plattformen.
    Als Backup-Medium können alle gängigen DAT-, DLT- und QIC-Bandlaufwerke sowie Fest- und Wechselplatten vom Typ JAZ, ZIP und MO verwendet werden, soweit diese von Ihrem Betriebssystem unterstützt werden.
  • UltraBac umfasst zahlreiche eingebaute Features, wie z.B.
    • Datenkompression
    • Festplatten-Defragmentierung
    • Backup der Registry und offener (shared) Dateien
    • Online-Backup-Agenten für Microsoft SQL und Microsoft Exchange Server
    • Duplizierung der Ausgabemedia
    • Image und Disaster Recovery mittels Boot-Disketten (Windows NT muss vorher nicht installiert werden!)
    • automatische Medienverwaltung
    • Autoloader Support.
  • UltraBac ist eine mit vielen Preisen ausgezeichnete NT-Backup-Lösung für schnelle, sichere und zuverlässige Backups.
  • UltraBac läßt sich ideal an die Bedürfnisse Ihres Firmennetzwerkes anpassen.

Falls Geschwindigkeit, Funktionalität und Support kritische Elemente in Ihrer Backup-Strategie darstellen, so liegen Sie mit UltraBac richtig.
Eine voll funktionsfähige Demo-Version finden Sie übrigens auf unserer Homepage.

Seitenaufrufe

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag!
[Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]